Menu

Parademärsche als Auftakt

Auf allen größeren bayerischen Volksfesten sind Parademärsche zu sehen. Oft werden die Festivitäten mit dem Einmarsch der Musikkapellen und Schützenvereine eröffnet. Zur Sicherheit werden die Straßen zu den Festplätzen dafür abgesperrt. Meist werden die Paradezüge von uniformierten Polizisten auf Motorrädern und in Dienstfahrzeugen angeführt, um die Gangbarkeit der Marschroute zu überprüfen. Oft nimmt auch die berittene Polizei selbst an den Umzügen teil.

Wenn alles seine Ordnung hat, gehts los

Allen voran marschieren die Fahnenträger mit den Landes- und Gebietsflaggen in ihren traditionellen Trachten. Sie werden direkt gefolgt von den Rhythmusgebern mit ihren Trommeln. Und schon kann man das eine oder andere lautstarke Gejodel vernehmen. Meist folgen dann die Trompeter, die geschmückten Arbeitstiere wie beispielsweise Ackergäule und die festlich geschmückten Kutschen mit den sich darin befindlichen bewachten Ehrenleute.

Diese Umzüge sind keine reinen Schauparaden. Beispielsweise werden auch echte Fässer mit Bier und Wein auf schwerbeladenen Kutschen bei den Paraden mit eingefahren. Ähnlich wie beim Karneval sind auch Wagen mit feiernden und tanzenden Leuten dabei. Bei vielen Festen wie beim Oktoberfest in München sind auch einige der Schausteller und Marktkaufleute mit eigenen Wagen vertreten.

In den Zuschauerbereichen herrscht oft schon nach den ersten paar Sektionen der Marschzüge ausgelassene Stimmung. Die Marsch-Teilnehmer und Gäste jubeln gleichermaßen und begrüßen sich gegenseitig. Es bleibt nicht bei einem Spielmannszug. Zwischendurch sorgen immer wieder neue Einlagen für die passende musikalische Untermalung.

Abwechselnd sind reine Marschtrommeln, aber auch etwas anspruchsvollere, melodiösere und fröhlichere Klänge zu vernehmen. Auch die Wiesnwirte selbst kommen mit ihren Wagen herangefahren.

Zur optischen Auflockerung und thematischen Unterstützung laufen auch Mägde und Knechte in traditionellen Kleidern mit Körben voller Gaben und beladenen Karren mit ein, die den Zuschauern fröhlich zuwinken.

Viele Teile der Parade werben für jeweils unterschiedliche Zelte und Attraktionen. Alles in allem herrscht eine ausgelassene gebührend feierliche Stimmung, die man bei Gelegenheit in jedem Fall einmal erlebt haben sollte.